Hypnose

Bereits zahlreiche Ärzte bieten diese Behandlungsmethode an - sie hilft vor allem Menschen, die allergisch auf Betäubungsmittel reagieren, ängstlichen Menschen oder schwangeren Frauen. Bei Kindern bietet diese Methode große Vorteile, da Ängste erst gar nicht entstehen.

Zuerst wird mit dem Patienten ein Kennenlerngespräch geführt, bei dem der Patient auch umfassend über die Hypnose informiert wird. Bei der Behandlung wird der Patient in einen Trancezustand versetzt, in dem der Patient aber weder willenlos noch handlungsunfähig wird. Der Patient wird ruhig, stressfrei und vollkommen entspannt. Er träumt vielleicht von einem längst vergangen Urlaub, während der Zahnarzt die Zahnbehandlung durchführt.

Diese Behandlung ist völlig ungefährlich und ohne jede Nebenwirkung!

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin, wir beraten Sie gerne.